Klosterschule meets Lerchenfeld! Zum 35. jährigen Jubiläum vom Kulturladen in St. Georg standen am Sonntag den 18.6.2017 - 60 SchülerInnen aus beiden Schulen gemeinsam auf der "Bühne"! Vielen Dank für die Einladung vom Kulturladen und vielen Dank an die Kids für euer Engagement!

"Show Time" Tanzshow in der Klosterschule

Am 10.07.2015 standen meine 80 Schüler aus den Jahrgängen 5-10 in der Klosterschule auf der Bühne und begeisterten über 300 Zuschauer mit Tanz und Schauspiel. Vielen Dank für den tollen Abend!!!!

 

HSL-Song in Zusammenarbeit mit Frances Heller

"Story of my life" ein Projekt der Hauptschule Lienen 2015

Die TheaterAG der Hauptschule Lienen (Klasse 10) hat gemeinsam mit ihren Dozenten Frances Heller und Sarah Ahrens das Stück „Story of my life“ entwickelt.

In dem Stück geht es um sieben Mädchen...und sieben Pakete...sieben Geschichten „The Story of my life“. Man kennt ja das Sprichwort „Jeder hat sein Päckchen zu tragen“ - in diesem Sinne trägt jeder der Darsteller ein Päckchen mit seiner individuellen Geschichte mit sich herum! Werden die Pakete geöffnet, kommt der Inhalt ans Tageslicht und wird von den Darstellern noch einmal durchlebt...daher traut sich auch nicht jeder gleich, sein Päckchen zu öffnen, aus Angst vor dem Inhalt!

In den Paketen sind Geschichten, die die Jugendlichen beschäftigen. Einige dieser Geschichten basieren auf einer wahren Begebenheit...andere wurden durch Improvisationsszenen entwickelt.

Themen wie Mobbing / das erste mal verliebt sein / ungewollte Schwangerschaft und Drogenmissbrauch füllen die Pakete der Jugendlichen! Aber was machen mit all dem was man so mit sich herumträgt???

Unsere Antwort in dem Stück:

Sich anderen anvertrauen / sich Hilfe holen oder einfach mal in seinem Paket aufräumen – man muss schließlich nicht alles immer mit sich herumtragen!

In dem Stück geht es um Freundschaft und die Botschaft, das egal wie aussichtslos die eigene Geschichte scheint und egal wie schwer das Paket ist...man muss es niemals ganz alleine tragen!

Hier eght es zum Zeitungsartikel

 

Brot für die Welt - 1. Advent 2014

Foto: Walter Fernandez

Unter dem Motto “Satt ist nicht genug” wird am Sonntag den 30.11.2014 um 18.00 Uhr die 56. Spendenaktion von Brot für die Welt Gottesdienst im Michel eröffnet. Zu diesem Anlass haben ca. 35 Schülerinnen und Schüler aus den Neigungskursen Dance Teens und Dance Nation ein Tanztheater entwickelt. Dabei haben wir uns an dem diesjährigen Spendenmotto “Satt ist nicht genug” orientiert. In dem Tanztheater (sowie im Gottesdienst) geht es um das Land Ruanda in dem sich in den 90 Jahren die Hutu und Tutsi bekämpft haben. Nach einem so blutigen Krieg, ist es auch 2 Jahrzehnte später schwierig, mit dem einstigen Feind zu kommunizieren. Und obwohl beide eigentlich das Gleiche sagen wollen, fehlt die Möglichkeit einander zu verstehen! Zum Glück gibt es Hilfe von Außen!

TADA "Tanz und Drama" Aufführung der Klosterschulgruppen 2014

IKM Gesags- und Hip Hop Battle 2014

Step up 2014 im Lerchenfeld Gymnasium

Die Hip Hop AG des Lerchenfeld Gymnasiums unter der Leitung von Sarah Ahrens und Frances Heller arbeitete im vergangenen Schuljar an einem Hip Hop - Theater - angelegt an die Step up Filme und feierte damit am 4.7.2014 eine mehr als gelungene Aufführung!

Kulturnacht 2013

Wie auch schon im letzten Jahr, waren auch in diesem Jahr die Gruppen Dance Teens und Dance Nation an der Kulturnacht in der Klosterschule beteiligt und ernteten für ihre Tanzdarbietung großen Applaus!

IKM - Winterkonzert 2013

Beim IKM Winterkonzert am 27.01.2013 präsentierten die ca. 250 Darsteller einem Mix aus Instrumenten / Tanz- Gesang und Schauspiel. Einen riesen Dank an meine 9 Gruppen für ihre tollen Beiträge!!!!

Musical-Workshop Tanzverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

In den Herbstferien 2013 fand in Riebnitz-Damgarten ein 5 tägiger Musicalworkshop. In Zusammenarbeit mit Doro Roth habe ich ein 25 minütiges Musicalmedley zusammengestellt, welches mit den Teilnehmern eingeübt/ausgearbeitet und schließlich vorgeführt wurde. In Zusammearbeit mit Ria Reiser und des Tanzverbandes Mecklenburg-Vorpommern erstellten die Kids Bühnenbild und Kostüme selbst und arbeiten 5 Tage ohne Pause an Tanz/Gesang/Schauspiel/Nähen/Bauen und Basteln bis alles am 5 Tag zusammengeführt wurde und in einer tollen und bunten Aufführung endete, die mit großem Beifall belohnt wurde.

2012 Wiederaufahme vom "kleinen Horrorladen" Klosterschule Hamburg

Nach dem Erfolg 2011 entschlossen wir uns 2012 für eine Wiederaufnahme vom "Kleinen Horrorladen" dieses mal auf einer größeren Bühne mit doppelt so vielen Darstellern! Wie auch die erste Produktion war die Wiederaufnahme ein voller Erfolg und die Schüler spielten 3 Aufführungen vor einer komplett ausgefüllten Klosterschulaula! Vielen Dank für die tolle Arbeit mit euch! :-)

 

Kulturnacht 2012

Bei der Kulturnacht präsentierten die 35 Dance Teens und die Gruppe Dance Nation 3 unterschiedliche Tanzgestaltungen zu dem Thema "Gegen den Strom" und wurden dafür mit reichlich Beifall belohnt.

Romeo und Julia Hauptschule Lienen 2012

Am 04.07 feierte das Jahresprojekt "Romeo und Julia" in der Hauptschule in Lienen seine Premiere.

Zweisam Uraufführung im Hamburger Sprechwerk

Function

Function - Du musst funktionieren?!?
Freitag, der 13.04.2012 haben sich 13 Schüler aus den
Neigungskursen Dance Teens/Dance Nation/Improvisationstheater zusammengetan
und in 13 Projekttagen das Stück "Function" entwickelt.

Das Stück ist eine Mischung aus Tanz/Gesang und Schauspiel. Das Thema sowie
die Bewegungsmotive wurden von den Schülern gemeinsam entwickelt.
Function beschreibt die Entwicklung vom Kind zum Erwachsenen, wie sie von
den Schüler empfunden wird.
Das Stück zeigt ihre Ängste und Befürchtungen auf dem ungewissen Weg vom
unbedarften Kind, zum Erwachsenen in einer funktionierenden Gesellschaft.
"Function" - Du musst funktionieren?!?
Aber was ist, wenn du nicht funktionierst?
Bedeutet das den Ausschluss aus der Gesellschaft? Wie anderes darf ich sein,
um trotzdem noch dazu zu gehören?
Wie viel muss ich von mir "aufgeben", damit ich dazu gehören kann - und bin
ich dann eigentlich noch ich selbst?
Mit diesen Fragen befassten sich die Schüler in 13 Projekttagen und fanden
gemeinsam einen Weg, um diese Problematik auf der Bühne darzustellen.
Die Rollen und Tanzmotive wurden nach angeleiteten Improvisationen von den
Schülern selbst entwickelt.


(Bild:Daniel Köhler)

IKM Sommerkonzert 2011

Der kleine Horrorladen 2011

Unter tosendem Applaus feierten die 18 Mädchen aus der Klosterschule am 22.6 eine mehr als gelungene Premiere von ihrem Jahresprojekt "der kleinen Horrorladen"!!!

Weihnachtskonzert

Die Gruppe Broadway-Fever der IKM war in diesem Jahr das erste mal beim großen Weihnachtskonzert in der ev. Kirche in Lienen mit dabei.

 

Kulturnacht

Die Schüler aus den Neigunskursen "Dance Nation" + "Schauspiel und Gesang" der Klosterschule ernteten großen Applaus bei der Kulturnacht am 02.12.2010 in Hamburg.

Sommerworkshop

Sommerworkshop 2010

Vom 20.8-21.8 fand dieses Jahr der Sommerworkshop für Jugendliche im Alter von 14-18 Jahren statt .

Am 20.08. trafen sich meine Schüler aus Hamburg, Lienen und Reihne mit Zelten bepackt an einem See in Lienen!

Nach Bootfahren, Schwimmen, Lagerfeuer und Open Air Kino stand der Abend unter dem Motto "Improvisationstheater". Nach einigen Aufwärmspielen erarbeiteten wir kleine Szenen und verschiedene Impro-Spiele.

Am 21.8 begannen wir nach dem Frühstück mit einem 4-stündigen Musicalworkshop! Gott sei Dank meinte es das Wetter gut mit uns... und bei 32° im Schatten war der See eine willkommene Abkühlung! :-)

Um 16.00 endete die Veranstaltung mit dem Versprechen, den Workshop auf jeden Fall sobald wie möglich zu wiederholen!!! ;-)

Auf den Spuren von Prinzessin Lilifee!

Lilifee Workshop

Am 16.08.2010 begaben sich 13 kleine Elfen im Alter von 3-8 Jahren im Gemeindehaus in Lienen auf eine Reise in das Land von Prinzessin Lilifee!!!

Der kleine Tag

Kindermusical "Der kleine Tag"

Die Musical-AG der Hauptschule Lienen feierte am 15.6 ihre Premiere des Musicals "Der kleine Tag". 

Sommershow 2010

Klosterschule Hohenfelde

Am 13.06.2010 feierte NH-Stage ihre Große Sommershow in der Fabrik Altona. www.nicolehuber.de

ULC Sommerparty in Bremen 2009

ULC Sommerparty 2009
Im Sommer 2009 habe ich im Auftrag der "Vocalartisten" die Choreografie "Mambo-Jazz" für die große ULC Sommerparty in Bremen übernommen. In ca. 10 Stunden habe ich gemeinsam mit meiner Kollegin Monique Dinies den ca. 25 Teilnehmern die Choreografie beigebracht, die am 5.9.2009 auf der großen ULC Sommerparty aufgeführt wurde.
Proben für die ULC Sommerparty

Da-Capo-Musicalnachwuchswettbewerb 2009

Im Frühling 2009 nahmen 6 Jugendliche aus meiner Talentgruppe in Lienen am "Da-Capo-Musicalnachwuchswettbewerb" teil.

Nachdem wir die Lieder gemeinsam geprobt hatten, ging es im Mai zum Vorentscheid nach Rheine. 4 der 6 Schüler (Julie Riemenschneider, Franziska Jansen, Carina Krumme und Nora Lotz) schafften es ins Halbfinale!

Im Halbfinale standen die Mädchen dann vor mehr als 200 Zuschauern auf der Bühne! Souverän und selbstbewusst sangen sie ihre Lieder vor der 3 köpfigen Musical-Jury. Neben tosendem Applaus erhielt eine Schülerin (Carina Krumme) sogar die Eintrittskarte für das Finale im September.

 

Bilder aus dem Halbfinale